SAB-Förderung für expertplace

Pressemitteilung

Die Sächsische Aufbaubank – Förderbank – (SAB) unterstützt mit dem „Weiterbildungsscheck – betrieblich“ die Mitarbeiter-Weiterbildungsmaßnahme der expertplace solutions GmbH.

EU-EFRE Weiterbildungsscheck

Der Europäische Sozialfonds (ESF) ist Europas wichtigstes Instrument zur Förderung von Beschäftigung und sozialer Integration in Europa. Deutschland erhält in der ESF-Förderperiode 2014-2020 rund 7,5 Mrd. Euro. Davon fließen rund 2,7 Mrd. Euro in das ESF-Bundesprogramm und rund 4,8 Mrd. Euro in die ESF-Aktivitäten der Bundesländer. Mit den Mitteln aus dem ESF-Bundesprogramm sollen die Beschäftigungschancen von etwa 730.000 Menschen verbessert werden.

Sachsen erhält in den Jahren 2014 bis 2020 rund 2,8 Milliarden Euro aus den Strukturfonds der Europäischen Union, davon etwa 663 Millionen Euro aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF). Mit dem ESF investiert Sachsen in Bildung, Aus- und Berufsbildung, eine nachhaltige und hochwertige Beschäftigung sowie in soziale Inklusion und die Bekämpfung von Armut und Diskriminierung.

Leipzig, Dezember 2019 – Zum Dezember beginnt Sarah Barnert, Content-Managerin der expertplace solutions GmbH, ein zweijähriges berufsbegleitendes Studium. Die Module des Studiengangs Online Marketing werden von der Hochschule Fresenius im blended learning-Verfahren bereitgestellt. Lerninhalte sind zum Großteil digital verfügbar, ergänzt durch Präsenzzeiten an der Leipzig School of Media. Das zeitgemäße Masterstudium wird zu gleichen Teilen durch die SAB und den Arbeitgeber gefördert.

Sarah Barnert

„expertplace solutions wächst und erschließt sich neue Kundengruppen. Wir brauchen eine internationale Marketing-Strategie, die schnelllebige Praktiken, z. B. SEO, einschließt. Das Masterstudium Online Marketing der Hochschule Fresenius vertieft meine bisherige Berufserfahrung. Für mich sind die kurzen Präsenzphasen in Leipzig praktisch: Ich fehle kaum im Büro, kann das Tagesgeschäft erledigen, lerne nebenbei und wende gewonnenes Wissen direkt an. Die Unterstützung durch die SAB und den Europäischen Sozialfond ist ein echter Glücksfall! Sie ermöglicht mittelständischen Unternehmen umfangreiche Weiterbildungsangebote.“

Sarah BarnertBegünstigte der SAB-Förderung
Interne Weiterbildung

Höherqualifizierung der Mitarbeiter ist ein fest verankertes Angebot der expertplace-Gruppe. Die expertplace academy in Köln richtet sich mit Seminaren und Workshops an Fach- und Führungskräfte. Das Tochterunternehmen expertplace solutions unterstützt u. a. Studenten mit dem Deutschlandstipendium und kooperiert bei Abschlussarbeiten. Die Geschäftsführung legt besonderen Wert auf Aufbau des IT-Standorts Sachsen.

Die expertplace solutions GmbH
expertplace solutions ist Teil der expertplace-Gruppe. Am Standort Leipzig entwickelt das Software-Unternehmen die Workflow- und Dispositionslösung CEITON. Zusätzlich bietet expertplace solutions Management- und Fachberatung für die Medienindustrie.

CEITON ist ein IT Produkt der expertplace solutions GmbH aus Leipzig.

Datum: 02. Dezember 2019

expertplace solutions GmbH
Dittrichring 22
04109 Leipzig
Deutschland

Für allgemeine Anfragen
wenden Sie sich bitte an:

Tel.: +49 341 9135 8330
Mail: solutions@expertplace.de
Web: www.ceiton.com

Ihre Ansprechpartnerin:
Sarah Barnert
Content-Manager